Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Was ist das eigentlich?

Ein schön gepflegtes Grab ist zugleich Ausdruck tiefer Verbundenheit mit dem Verstorbenen. Wer ein Grab nicht selbst pflegen kann oder möchte, für den haben die Friedhofsgärtner mit der Dauergrabpflege die ideale Lösung gefunden. Der Friedhofsgärtner übernimmt – nach Ihren Wünschen – die langjährige Pflege der Grabstelle. Sollte ein Vertragsbetrieb die Leistung nicht mehr erfüllen können, kümmert sich die Dauergrabpflegeeinrichtung um einen Nachfolger. Angeboten wird dieser Service von mehr als 4000 Fachbetrieben, die sich bundesweit in 19 Treuhandstellen oder Genossenschaften (Dauergrabpflege-Einrichtungen) zusammengeschlossen haben.

Logo DauergrabpflegeDarauf sollten Sie achten: An diesem Zeichen erkennen Sie die Vertragsbetriebe der Friedhofsgärtner-Genossenschaften und Treuhandstellen.

Vorteile

Eine Dauergrabpflegevereinbarung bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Der Umfang der Leistungen wird durch Sie individuell festgelegt
  • Die Leistungen des Friedhofsgärtners werden regelmäßig durch unabhängige Grabkontrolleure überprüft
  • Bei Betriebsaufgabe des Friedhofsgärtners wird die Nachfolge automatisch für Sie geregelt, ohne dass Sie etwas veranlassen müssen
  • Ihr Geld ist nach festen Kriterien sicher angelegt und wird regelmäßig an den Friedhofsgärtner ausgezahlt. Falls der Friedhofsgärtner seinen Betrieb aufgibt, können Sie sicher sein, dass Ihnen keine Nachteile entstehen. Eine Einrichtung für Dauergrabpflege finden Sie hier

Die Kosten

Meist gilt: Die Dauergrabpflege ist günstiger, als Sie glauben. Die genauen Kosten sind natürlich abhängig von weiteren Faktoren. Dazu zählen die Größe der Grabstelle, die Laufzeit der Vereinbarung, die Region, das Bundesland und letztlich die persönlichen Wünsche im Hinblick auf die Grabgestaltung und den Grabschmuck. Lassen Sie sich von Ihrem Friedhofsgärtner vor Ort ein individuelles Angebot erstellen. Den nächsten Friedhofsgärtner finden Sie hier.

Unser Vorsorge-Paket

Unser Vorsorge-PaketImmer mehr Menschen möchten ihren Hinterbliebenen eine Grabpflege nicht aufbürden.  Dabei bietet eine Dauergrabpflegevereinbarung die perfekte, vernünftige und zeitgemäße Alternative. Wer einen Treuhand-Vorsorgevertrag bei seinem Friedhofsgärtner abschließt, entlastet seine Hinterbliebenen nicht nur finanziell, sondern auch emotional. Denn mit dieser Vorsorge können alle wichtigen Entscheidungen rund um Bestattung und Grab bereits im Vorfeld festgelegt werden. Die Kosten für die vereinbarten Vorsorge-Leistungen werden bei Vertragsabschluss bezahlt. Die Hinterbliebenen müssen sich um die Finanzierung keine Gedanken mehr machen. Und sie sind nicht gezwungen, in der schweren Zeit der Trauer Entscheidungen rund um das Grab zu treffen. Gleichzeitig ist sichergestellt, dass die Hinterbliebenen stets ein gepflegtes Grab vorfinden: selbst, wenn sie weiter weg wohnen oder sich nicht darum kümmern können. Denn dafür ist nun ein qualifizierter Friedhofsgärtner zuständig.